Zurück zur Job-Suche

ETL-Entwickler mit Fokus auf Oracle PL/SQL Senior

Ref: JN-112021-199822

Gepostet am 17 November 2021
Job Location
Bern
Kategorie
Informatik

Für einen Kundeneinsatz bei einem marktführenden und sehr beliebten Schweizer Gross-Unternehmen in der Region Bern suchen wir einen Senior ETL Entwickler (PL/SQL) (m/w)

Einsatzdauer: 03.01.2022 bis 31.12.2022 (Option auf Verlängerung)

Pensum: 80-100%

Arbeitsort: Bern & remote (In 2022 zunehmend Onsite)

Aufgaben:

  • Analysieren von Quellsystemen, Entwickeln, und Warten von EDWH-Applikationen aufgrund von fachlichen und betrieblichen Anforderungen sowie Sicherstellen der Implementierung.
  • Weiterentwicklung von Datamarts, basierend auf dem EDWH (auf Basis von Oracle PL/SQL) Weiterentwicklung der Deploymentautomatisierung
  • Sicherstellen des Betriebes im Team unter Einhaltung der SLA's (DevOps)
  • Beratung und Begleitung von Kunden bei der Analyse, Konzeption und Implementierung Performance Optimierungen
  • Analysieren, Konzipieren, Entwickeln, Testen und Betreiben von modernen Datenintegrationslösungen
  • Entwicklung von Data Warehousing / Datenmodellierung und PL/SQL gepaart mit Hintergrund in der Entwicklung von Datenpipelines

Nice to have:

  • Weiterentwicklung der Testautomatisierung im BI-Umfeld
  • Weiterentwicklung von CICD im BI-Umfeld Erstellung des ETL-Designs für ein skalierbares Data Warehouse

Anforderungen

  • Mehrjährige Erfahrungen mit Oracle (SQL, PL/SQL)
  • Erfahrungen im BI Datenverarbeitung
  • Erfahrung in logischer und physischer Datenmodellierung im DWH Umfeld
  • Erfahrungen mit einem ETL-Tool (IBM Infosphere ist hier im Einsatz)
  • Sie haben Spass an konzeptionellen und analytischen Tätigkeiten
  • Sie können komplexen Zusammenhängen strukturiert und verständlich wiedergeben
  • Sie sind eine umsetzungsstarke und kommunikative Persönlichkeit, die selbständiges Arbeiten in einem DevOp-Team gewohnt ist
  • Sie sind zuverlässig, flexibel, leistungsorientiert
  • Nice to have: Erfahrung in der Testautomatisierung und mit CI/CD pipeline

Bern