Zurück zur Job-Suche

Product Quality Engineer Consumables

Ref: JN-052021-178483

Gepostet am 12 May 2021
Job Location
Zug
Kategorie
Ingenieurswesen & Produktion

Modis sucht eine/n Anlagenbediener (m/w/d) ab sofort.

Standort: Zug 

Duration: ab sofort (1-Jahr)

Verlängerung: sehr wahrscheinlich

Pensum: 80-100%

Remote/Home Office: Coronabedingt zeitweise möglich

Reisetätigkeit: wenn Coronabedingt möglich bis zu 25%

Verantowrtungen:

• Überwachen und Sichern der Qualität der zugewiesenen Produkte, sowie Durchführen der fachlichen Freigabe der zugewiesenen Produkte.

• Prozess- und Anlagenanalyse unter Zuhilfenahme von Six Sigma-Methoden

• Wissensträger über Herstellprozess und Fachspezialist der Prüfprozesse

• Ausarbeiten und Erstellen von Prüfplänen für neue Anlagen und Entwicklungsprojekte

• Durchführung der Prüfdatenerhebung, -aufbereitung und -interpretation

• Pflegen der Prüf-Vorgabedokumente und -Anweisungen inkl. Schulungen

• Prüfmitteleigner von Prüfsystemen

• Evaluieren von neuen Prüfmethoden und Prüfmittel und Begleiten dessen zur Serienreife

• Planen von Prüfungen und Koordinieren von dessen Durchführung

• Fungieren als Experte für das Reklamationsmanagement sowie für Problemlösungen und Eskalationen

• Verantwortung für Qualifizierung von internen und externen Prüfmethoden und Prüfmitteln

• Koordination und Interpretation der Ergebnisse von internen Produkt- und Material-Prüfungen

• Qualitätsseitige Projektverantwortung

• Normale Arbeitszeiten, es werden 8h pro Tag erwartet z.B (08:00 – 12:00 und 13:00 – 17:00)

• Hochschul- oder Fachhochschulabschluss in MaschinenbaIhr Profilu / Medizintechnik / technischer Richtung oder technische Grundausbildung (EFZ) im Bereich Automatisierung, Kunststofftechnologie, Werkzeugbau, Polymechaniker 

• 3 Jahre Erfahrung in der Anwendung der SixSigma-Methodik

• 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Quality Assurance, Qualitätstechnik, Prüfplanung

• Berufserfahrung in der Messmittel- und Prozessqualifizierung 

• 3 Jahre Berufserfahrung in Serien-Produzierenden Unternehmen

• 3 Jahre Erfahrung mit halb- und vollautomatisierten Produktionslinien, Fähigkeit zur Beurteilung

• Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch (Wort und Schrift)

• Praxiserfahrung im regulierten GxP-Umfeld

• Erfahrung in der Complaint- und Abweichungsmeldung-Handhabung 

• Vertiefte EDV Kenntnisse 

• Kenntnisse in der Lieferanten-Entwicklung und Absicherung deren Zulieferqualität

• Ausgeprägtes Stakeholder- und Erwartungsmanagment in interdisziplinären Teams

• Erfahrung in einer stark regulierten Produktionsumgebung (Reinraumanlagen)

• Anwendungserfahrung mit FMEAs