Zurück zur Jobsuche

Inbetriebsetzer (m/w/d) für HGÜ-Anlagen

Referenz: 452066001900

on 17 August 2021
Stadt
Erlangen
Vertragsart
Festanstellung

Wir glauben daran, dass die Zukunft denen gehört, die Innovation antreiben, die Wandel gestalten und die durch Zusammenarbeit vernetzen. Darum verbindet Modis die Schlüsseltechnologien IT, Engineering und Life Sciences, um gemeinsam mit unseren Kunden die Lösungen der Zukunft zu entwickeln. Wir bringen auf der ganzen Welt Top-Unternehmen mit den klügsten Köpfen im Engineering zusammen. Sie alle brennen dafür, ihre Talente für die herausforderndsten Aufgaben von heute und morgen einzusetzen. Sie auch?

Dann suchen wir Sie für die unbefristete Mitarbeit an einem Projekt unseres Kunden, einem weltweit führenden Unternehmen der Elektronik und Elektrotechnik – ab sofort

Deine Tätigkeitsschwerpunkte

  • Sie sind zuständig für die Ausführung aller Funktionsprüfungen in Abstimmung mit dem Engineering gemäß den vertraglichen Erfordernissen bei den Integrationstests (FPT) sowie Abnahmeprüfungen bei Herstellern von Leittechnikschränken
  • Sie sind für die Inbetriebsetzung der Anlagensteuerung (HVDC Interface) und AC-Schutzsysteme zuständig sowie die Prüfung der Primärkomponenten an der HGÜ-Leittechnik mit abschließender Kundenübergabe und -Unterweisung
  • Die zeit- und fachgerechte Arbeits- und Testvorbereitung sowie Auswertung und Verifizierung der Testergebnisse gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • Sie erstellen die geforderte Projekt- und Prüfdokumentation und sind zuständig für die Aktualisierung der Projektunterlagen in Abstimmung mit den Fachabteilungen
  • Sie stellen die Arbeitssicherheit- und Qualität sicher und unterstützen beim Risiko- und Claimmanagement sowie bei Verbesserungsprozessen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in Elektro- und Leittechnik
  • Sie haben fundierte Kenntnisse von Hochspannungsanlagen und den Primärkomponenten (Schaltgeräte, Wandler, Leistungstransformatoren, Stromrichter, Eigenbedarfsanlagen) sowie Netzschutztechnik
  • Sie verfügen über Kenntnisse in der Sekundärtechnik wie z.B Leittechnik oder Automatisierungssystemen von Hochspannungsschaltanlagen (Anlagensteuerung, Anlagenschutz, Regelung, SCADA, Kommunikationssysteme)
  • Idealerweise haben Sie Erfahrung im Bereich der Leittechnik-Projektierung und Prüfung mit MATLAB/SIMULINK, SIMATIC TDC/S7, CFC oder DIGSI
  • Sie sind bereit für Dienstreisen im In- und Ausland sowie optional auf Offshore-Plattformen
  • Sie kommunizieren und dokumentieren sicher in Deutsch und Englisch

Warum Sie bei uns genau richtig sind

Für uns beginnt der gemeinsame Weg damit, Ihre Ambitionen zu verstehen. Zusammen arbeiten wir daran, Sie an Ihr berufliches Ziel zu bringen - indem wir in Ihre berufliche Entwicklung und Mentoring investieren und Sie während Ihrer gesamten Karriere coachen.

Bei Modis arbeiten Sie für eine dynamische, global ausgerichtete Marke, die in einem Schlüsselmarkt ambitionierte Ziele verfolgt. Unsere Zugehörigkeit zur Adecco Gruppe ermöglicht Ihnen vielfältige Wege.

Sie können es kaum erwarten, uns kennenzulernen? Dann klicken Sie für den direkten Weg zu uns auf den Button "JETZT BEWERBEN"

Wir freuen uns über die Bewerbung von Menschen, die zur Vielfalt unseres Unternehmens beitragen.

Gesundheit und Sicherheit haben für uns bei allen Tätigkeiten höchste Priorität - in der aktuellen Situation umso mehr. Wir und unsere Kunden beraten uns kontinuierlich mit Medizin- und Gesundheitsexperten und treffen in unseren Gebäuden und Geschäftsräumen alle empfohlenen Vorsichtsmaßnahmen, um die Gesunderhaltung unserer Mitarbeiter/innen und aller anderen Menschen zu gewährleisten.

Ihr Kontakt

Frau Leonie Bauer

Leonie.Bauer@modis.com

Modis GmbH

Engineering

Äußere Sulzbacher Str. 16

90489 Nürnberg

Telefon +49 911/96595465

www.modis.com

Mitarbeiterzufriedenheit

kununu-modis

 

Auswählen
Unsere lokale Expertise und globale Community von Spezialisten ermöglichen echte Innovationen – Sie profitieren.Vorteile mit Modis