Zurück zur Jobsuche

Medical Expert (m/w/d)

Referenz: 501942001900

on 15 June 2022
Stadt
Frankfurt/Main
Vertragsart
Festanstellung

Für unseren Kunden suchen wir exklusiv Unterstützung bei der Einführung eines Impfstoffes im Bereich Pharmacovigilance. Die Stelle befindet sich im zentral gelegenen Großraum Frankfurt und ist im Rahmen einer langfristigen Festanstellung zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Markteinführung eines Impfstoffes
  • Produktverantwortung für den Impfstoff auf nationaler Ebene
  • Zuständigkeit Pharmakovigilanz/Arzneimittelsicherheit nach Richtlinien des Unternehmens
  • Produktbezogene Sicherstellung der Anwendungssicherheit von Impfstoffen im Vertrieb und/oder der Herstellung der SADG
  • Erstellung/ Bewertung von Berichten und klinisch-differentialdiagnostischen Gutachten bzgl. unerwünschter Arzneimittelwirkungen unter klinischen Kriterien
  • Mitarbeit in einem internationalen Pharmakovigilanz-Netzwerk, sowie Einbringung von Kenntnissen aus dem deutschen Kompetenzzentrum
  • Unterstützung bei der länderübergreifenden Erkennung/ Bewertung potenzieller Sicherheitsrisiken und ggf. Risikoabwehrmaßnahmen
  • Recherche einzelner Verdachtsfällen bzgl. Risiken von Impfstoffen
  • Medizinische Nachverfolgung der Verdachtsfälle
  • Medizinischen Bewertung von Meldungen nach nationalen und internationalen Standards (Sentinel-Funktion/Signal Detektion) unter Berücksichtigung von

    medizinisch/klinisch differentialdiagnostischen Aspekten/ Kenntnissen über Wirkungsweisen, das Erkrankungsbild sowie klinisch-pharmakologische Aspekte

  • Erkennen von Risiken, die sich aus Meldungen zu einem Präparat ergeben. Anschließende Maßnahmen zum Schutz von Patienten
  • Implementierung risikominimierender Maßnahmen (aRMM): Medizinisch-wissenschaftliche Begleitung und Umsetzung von Risikomanagementmaßnahmen
  • Information des Stufenplanbeauftragten über potenzielle Risiken von Impfstoffen
  • Begleitung von Risikoverfahren und Verfahren zur Risikoabwehr
  • Arzneimittelinformation bzgl. Sicherheitsaspekten und

    gebrauchssichernder Hinweise für die Anwendung für Ärzte, Apotheker und Patienten

  • Medizinische Verantwortung im Rahmen der delegierten Aufgaben des Stufenplanbeauftragten nach AMG und AMWHV.


Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Human- oder Veterinärmedizin oder Pharmazie/ Humanbiologie, dies setzt vertiefte Kenntnisse in der Pharmakovigilanz voraus
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erfahrung mit PV- Datenbanken ( zum Bsp. Argus) wünschenswert
  • Erfahrung in der Pharmakovigilanz ( sollte im Profil ersichtlich sein)

Warum Sie bei uns genau richtig sind

Bitte reichen Sie neben Ihrem Lebenslauf, Ihrem Abschlusszeugnis (Ausbildung/Studium) und wichtigen (Arbeits)Zeugnissen, bei Bedarf auch Ihre Arbeitserlaubnis ein. Sonst können wir Ihre Bewerbung nicht bearbeiten.

  • Teamspirit und Diversität
  • Work-Life-Balance
  • Attraktive Vergütung
  • Sozialleistungen
  • Vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Team- und Sportevents
  • Globales Netzwerk
  • Attraktives Mitarbeiterempfehlungsprogramm

Die Benefits können je nach Position und Standort variieren. Eine Übersicht über unsere Benefits befindet sich auf unserer Webseite unterhalb Karriere und Benefits.

Senden Sie uns direkt Ihre Bewerbung zu. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns über die Bewerbung von Menschen, die zur Vielfalt unseres Unternehmens beitragen.


Modis ist Vorreiter der Smart Industry und zählt zu den führenden Anbietern. Mit über 30.000 Mitarbeitenden in 20 Ländern unterstützen wir unsere Kunden und Partner weltweit in den Bereichen IT und Digital Engineering. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns auf Augenhöhe Innovation und digitale Transformation für eine intelligente und nachhaltige Zukunft vorantreiben. Unsere Mitarbeitenden stehen bei uns an erster Stelle und wir glauben daran, gemeinsam viel bewegen zu können. Das belegt auch unser Platz 3 bei Kununu als bester Arbeitgeber Deutschlands 2021 im Bereich Beratung & Consulting.


Ihr Kontakt

Herr Marvin Nagy

Telefon +49 761 38908217

Modis GmbH
Life Science
Güterhallenstraße 4
79106 Freiburg
www.modis.com

Mitarbeiterzufriedenheit

kununu-modis

Gesundheit und Sicherheit haben für uns bei allen Tätigkeiten höchste Priorität - in der aktuellen Situation umso mehr. Wir und unsere Kunden beraten uns kontinuierlich mit Medizin- und Gesundheitsexperten und treffen in unseren Gebäuden und Geschäftsräumen alle empfohlenen Vorsichtsmaßnahmen, um die Gesunderhaltung unserer Mitarbeiter/innen und aller anderen Menschen zu gewährleisten.

Mit unserem internationalen Netzwerk bieten wir die notwendige räumliche Nähe an vielen Standorten weltweit und beste Performance über Ländergrenzen hinweg.Vorteile mit Modis