Zurück zur Jobsuche

Regulatory Operations Manager in Teilzeit 50% (m/w/d)

Referenz: 515125001900

on 14 September 2022
Stadt
Freiburg
Vertragsart
Festanstellung

Du bist auf der Suche nach neuen und spannenden Herausforderungen? Dann beginne Deine Karriere bei uns und werde ein Teil des Teams unseres Kunden, einem renommierten Unternehmen der Arzneimittelherstellung Branche - ab sofort in Direktvermittlung!

Was Sie bei uns bewirken

  • Umsetzung neuer regulatorischer und interner Anforderungen in enger Zusammenarbeit mit den Anwendern, IT und dem Softwareanbieter
  • Standardisierung von Abläufen durch Erstellung von Handbüchern, Bezeichnungskonventionen, SOPs, Schulungsunterlagen
  • Harmonisierung der Nutzung der Software innerhalb der Zulassungsabteilung
  • Durchführung von Anwender-Schulungen
  • Nachverfolgung der sich kontinuierlich verändernden regulatorischen Anforderungen
  • Bewertung der Notwendigkeit von Updates und Ausführung des zugehörigen Change Control Managements unter Berücksichtigung der Erfordernisse im GxP Umfeld
  • Unterstützung der Anwender bei der Anwendung der Software
  • Aktive Vernetzung mit Schnittstellenfunktionen wie den einzelnen RA-Teams und IT

Was Sie dafür mitbringen

  • Hochschulabschluss, vorzugsweise im Bereich Naturwissenschaften oder Pharmazie
  • Erfahrungen als Regulatory Affairs Manager, insbesondere mit der Erstellung und Einreichung von eCTDs
  • Erfahrung mit einem oder mehreren regulatorischen Softwarelösungen, idealerweise einem Submission-Management-System
  • Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen im Pharmaumfeld und der GxP-Leitlinien
  • Erste Erfahrungen im Projektmanagement
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Strukturierte Arbeitsweise und die Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und vernetztes Denken
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (C1)

Warum Sie bei uns genau richtig sind

  • Teamspirit und Diversität
  • Work-Life-Balance
  • Attraktive Vergütung
  • Sozialleistungen
  • Vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Team- und Sportevents
  • Globales Netzwerk
  • Attraktives Mitarbeiterempfehlungsprogramm

Die Benefits können je nach Position und Standort variieren. Eine Übersicht über unsere Benefits befindet sich auf unserer Webseite unterhalb Karriere und Benefits.

Senden Sie uns direkt Ihre Bewerbung zu. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns über die Bewerbung von Menschen, die zur Vielfalt unseres Unternehmens beitragen.


AKKA & Modis, jetzt Akkodis, ist ein globaler Vorreiter für Technologien und digitale Lösungen in der Smart Industry und zählt zu den führenden Anbietern. Mit über 50.000 Ingenieur:innen und Digitalexpert:innen in 30 Ländern unterstützen wir unsere Kunden und Partner weltweit in den Bereichen Life Sciences, IT und Digital Engineering. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns auf Augenhöhe Innovation und digitale Transformation für eine intelligente und nachhaltige Zukunft vorantreiben. Unsere Mitarbeitenden stehen bei uns an erster Stelle und wir glauben daran, gemeinsam viel bewegen zu können. Dies bestätigt auch der dritte Platz der Modis als bester Arbeitgeber Deutschlands 2021 im Bereich Beratung & Consulting.


Ihr Kontakt

Herr Sven Volk

Telefon +49 761 38908 18

Modis GmbH
Life Science
Güterhallenstraße 4
79106 Freiburg
www.modis.com

Mitarbeiterzufriedenheit

kununu-modis

Gesundheit und Sicherheit haben für uns bei allen Tätigkeiten höchste Priorität - in der aktuellen Situation umso mehr. Wir und unsere Kunden beraten uns kontinuierlich mit Medizin- und Gesundheitsexperten und treffen in unseren Gebäuden und Geschäftsräumen alle empfohlenen Vorsichtsmaßnahmen, um die Gesunderhaltung unserer Mitarbeiter/innen und aller anderen Menschen zu gewährleisten.

Auswählen
Mit unserem internationalen Netzwerk bieten wir die notwendige räumliche Nähe an vielen Standorten weltweit und beste Performance über Ländergrenzen hinweg.Vorteile mit Modis