Zurück zur Jobsuche

Leiter Toxikologie & Bioanalytik (m/w/d) Pharmakokinetik und Immunogenität

Referenz: 504045001900

on 28 June 2022
Stadt
Heidelberg
Vertragsart
Festanstellung

Für unseren Kunden, ein renommiertes biopharmazeutisches Unternehmen im Großraum Heidelberg, suchen wir zur Verstärkung des Teams in unbefristeter Festanstellung neue Mitarbeiter:innen - in Direktvermittlung ab sofort.

Was Sie bei uns bewirken

  • Leitung der Abteilung Toxikologie und Bioanalytik innerhalb der Abteilung Präklinische Entwicklung des Unternehmens, die dem Leiter der Präklinischen Entwicklung unterstellt ist
  • Vorantreiben der Entwicklung und Umsetzung von Projektplänen bezüglich nicht-klinischer Sicherheit und bioanalytischer Strategie (Pharmakokinetik und Immunogenität) für alle präklinischen und klinischen Entwicklungsprogramme
  • Organisieren und Überwachen von toxikologischen Studien in Zusammenarbeit mit Auftragsforschungsinstituten (CROs)
  • Entwicklung bioanalytischer Assays für klinische und nicht-klinische Anwendungen im Haus oder bei CROs.
  • Übergabe von Assays an CROs nach Bedarf und Sicherstellung der Verfügbarkeit von adäquaten Assays gemäß Entwicklungsplan
  • Durchführung von Datenanalysen und Zusammenstellung von toxikologischen Befunden und bioanalytischen Berichten für die interne Entscheidungsfindung sowie Wiedergabe der Ergebnisse in Zulassungsunterlagen (z. B. IND, IB und BLA/MAA)
  • Anleitung und Betreuung von Teammitgliedern in nichtklinischen Sicherheits- und bioanalytischen Aspekten
  • Vertretung der Toxikologie und Bioanalytik in funktionsübergreifenden globalen Programmteams (je nach Bedarf)

Was Sie dafür mitbringen

  • Erfolgreicher Hochschulabschluss in Biowissenschaften (PhD/MD/VMD) mit mindestens 5 Jahren Industrieerfahrung in den beschriebenen Bereichen, vorzugsweise mehr als 3 Jahre Industrieerfahrung in der Entwicklung von Biologika
  • Qualifikation als zertifizierter Toxikologe (z. B. DGPT, ERT, DABT) ist von Vorteil
  • Nachgewiesene Kenntnisse in der Entwicklung von biologischen Arzneimitteln und in der Immuntherapie oder Onkologie
  • Vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Toxikologie, Pharmakokinetik und Immunogenität, einschließlich der aktuellen und künftigen Entwicklung von Zulassungsrichtlinien
  • Nachgewiesene hervorragende Leistungen im Bereich der CRO-Kontakte, einschließlich Erfahrung im Management von Tierversuchen gemäß GLP
  • Erfahrung im Umgang mit Zulassungsbehörden, z. B. bei Pre-INDs, INDs oder Marktzulassungen
  • Fähigkeit, mehrere Projekte zu leiten und dabei vereinbarte Meilensteine unter Einhaltung der Fristen und des Budgets zu erreichen
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und fließende Deutsch- und Englischkenntnissen (mündlich und schriftlich)

Warum Sie bei uns genau richtig sind

  • Teamspirit und Diversität
  • Work-Life-Balance
  • Attraktive Vergütung
  • Sozialleistungen
  • Vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Team- und Sportevents
  • Globales Netzwerk
  • Attraktives Mitarbeiterempfehlungsprogramm

Die Benefits können je nach Position und Standort variieren. Eine Übersicht über unsere Benefits befindet sich auf unserer Webseite unterhalb Karriere und Benefits.

Senden Sie uns direkt Ihre Bewerbung zu. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns über die Bewerbung von Menschen, die zur Vielfalt unseres Unternehmens beitragen.


Modis ist Vorreiter der Smart Industry und zählt zu den führenden Anbietern. Mit über 30.000 Mitarbeitenden in 20 Ländern unterstützen wir unsere Kunden und Partner weltweit in den Bereichen IT und Digital Engineering. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns auf Augenhöhe Innovation und digitale Transformation für eine intelligente und nachhaltige Zukunft vorantreiben. Unsere Mitarbeitenden stehen bei uns an erster Stelle und wir glauben daran, gemeinsam viel bewegen zu können. Das belegt auch unser Platz 3 bei Kununu als bester Arbeitgeber Deutschlands 2021 im Bereich Beratung & Consulting.


Ihr Kontakt

Herr Tilman Markowetz

Telefon +49 761/389080

Modis GmbH
Life Science
Güterhallenstraße 4
79106 Freiburg
www.modis.com

Mitarbeiterzufriedenheit

kununu-modis

Gesundheit und Sicherheit haben für uns bei allen Tätigkeiten höchste Priorität - in der aktuellen Situation umso mehr. Wir und unsere Kunden beraten uns kontinuierlich mit Medizin- und Gesundheitsexperten und treffen in unseren Gebäuden und Geschäftsräumen alle empfohlenen Vorsichtsmaßnahmen, um die Gesunderhaltung unserer Mitarbeiter/innen und aller anderen Menschen zu gewährleisten.

Auswählen
Mit unserem internationalen Netzwerk bieten wir die notwendige räumliche Nähe an vielen Standorten weltweit und beste Performance über Ländergrenzen hinweg.Vorteile mit Modis