Zurück zur Jobsuche

System Safety Engineer (w/m/d)

Referenz: 418793001900

on 18 September 2020
Stadt
München
Vertragsart
Festanstellung

Wir glauben daran, dass die Zukunft denen gehört, die Innovation antreiben, die Wandel gestalten und die durch Zusammenarbeit vernetzen. Darum verbindet Modis die Schlüsseltechnologien IT, Engineering und Life Sciences, um gemeinsam mit unseren Kunden die Lösungen der Zukunft zu entwickeln. Wir bringen auf der ganzen Welt Top-Unternehmen mit den klügsten Köpfen im Engineering zusammen. Sie alle brennen dafür, ihre Talente für die herausforderndsten Aufgaben von heute und morgen einzusetzen. Sie auch?

Dann suchen wir Sie!

Was Sie bei uns bewirken

  • Sie übernehmen die Anwendung von funktionalen Sicherheitsmethoden und -analysen, sowie die Ermittlung von Sicherheitsanforderungen
  • Sie unterstützen die Entwicklung von Architekturen, die den Sicherheitsanforderungen gerecht werden
  • Sie bewerten Risiken, definieren Abstellmaßnahmen und erstellen funktionale und technische Konzepte zur Vermeidung von Fehlfunktionen
  • Das Erstellen von System-Safety-Management-Plänen und die systematische Dokumentation der Sicherheitsmaßnahmen gehören zu Ihren Aufgaben
  • Bei spezifischen Kundenanfragen und -anforderungen im Bereich funktionale Sicherheit sind Sie der Ansprechpartner und unterstützen die Angebots- und Projektplanung für Kundenprojekte
  • Sie nehmen an internen und externen Sicherheitsgremien teil und entwickeln das Safety Management im Unternehmen weiter

Was Sie dafür mitbringen

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Elektronik, Systems Engineering, Regelungstechnik oder in einem anderen technischen Bereich und konnten bereits mehrjährige Erfahrung in der Betreuung von Systemen im Hinblick auf funktionale Sicherheit sammeln
  • Sie bringen Erfahrung in der Erstellung von Sicherheitsdokumentationen (FHA, SSA, SSPP, FTA, FMEA usw.) mit Schwerpunkt auf funktionaler Sicherheit, bevorzugt in der Luft- und Raumfahrt, mit
  • Sie kennen sich in der Spezifikation, Entwicklung und Zulassung von zivilen und/oder militärischen Luft- und Raumfahrtsystemen sowie in den gängigen Sicherheitsnormen (ARP 4761, MILSTD 882, IEC 61508, u.ä.) aus
  • Sie besitzen ausgeprägte Fähigkeiten multidisziplinäre und multinationale Teams zu unterstützen und im Rahmen von Aktivitäten zum Thema Safety fachlich zu führen
  • Sie kommunizieren sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache sicher

Warum Sie bei uns genau richtig sind

Für uns beginnt der gemeinsame Weg damit, Ihre Ambitionen zu verstehen. Zusammen arbeiten wir daran, Sie an Ihr berufliches Ziel zu bringen.

Bei Modis arbeiten Sie für eine dynamische, global ausgerichtete Marke, die in einem Schlüsselmarkt ambitionierte Ziele verfolgt.

Sie können es kaum erwarten, uns kennenzulernen? Dann klicken Sie für den direkten Weg zu uns auf den Button "JETZT BEWERBEN"

Gesundheit und Sicherheit haben für uns bei allen Tätigkeiten höchste Priorität - in der aktuellen Situation umso mehr. Wir und unsere Kunden beraten uns kontinuierlich mit Medizin- und Gesundheitsexperten und treffen in unseren Gebäuden und Geschäftsräumen alle empfohlenen Vorsichtsmaßnahmen, um die Gesunderhaltung unserer Mitarbeiter/innen und aller anderen Menschen zu gewährleisten.

Ihr Kontakt

Frau Susanne Unterholzner

Modis GmbH

Engineering

Messerschmittstraße 7

80992 München

Telefon +49 89/357751-167

www.modis.com

Für allgemeine Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Schreiben Sie uns!

Auswählen

Modis Standorte

Sie möchten uns gerne persönlich besuchen? Schauen Sie doch bei einem unserer Standorte vorbei.

Modis in Ihrer Nähe