Zurück zur Jobsuche

Lead Entwicklung im Bereich Webtechnologien

Referenz: 416219001900

on 20 August 2020
Stadt
Nürnberg
Vertragsart
Freie Mitarbeit / Dienstvertrag / Projekt

Wir glauben daran, dass die Zukunft denen gehört, die Innovation antreiben, die Wandel gestalten und die durch Zusammenarbeit vernetzen. Darum verbindet Modis die Schlüsseltechnologien IT, Engineering und Life Sciences, um gemeinsam mit unseren Kunden die Lösungen der Zukunft zu entwickeln. Wir bringen auf der ganzen Welt Top-Unternehmen mit den klügsten Köpfen in der IT zusammen. Sie alle brennen dafür, ihre Talente für die herausforderndsten Aufgaben von heute und morgen einzusetzen. Sie auch?

Projektstart: 01.09.2020

Projektlaufzeit: 31.10.2020 mit Option auf Verlängerung

Ort: Nürnberg

Ihre Aufgaben

  • Design und Implementierung speziell mit Oracle-WebCenter (Portal), ADF und J(2)EE. Hierunter fällt
    • die Erstellung des ADF-basierten Frontends der Portalanwendungen, inkl. der Task Flows
    • Konzeption und Ausgestaltung personalisierbarer Portalseiten unter Einsatz der Oracle-Portal-Technologie
    • Anbindung der Portalanwendungen an die unternehmenseigene SOA-Service-Landschaft, inkl. Erstellung von Mocks
    • Design und Implementierung von (SOA-)Services
    • Verantwortung der Einhaltung projektweit definierter Architektur und Designentscheidungen im Team
    • Qualitätssicherung und Reviews der Team-Arbeitsergebnisse
    • Unterstützung und Abstimmung mit den Lead-Architekten und -Entwicklern zu allen Fragen des Entwicklungsvorgehens und des Designs
    • Entwicklung der Teammitglieder im Kontext des projektinternen Wissensmanagements

Im Projekt wird mit agilen Methoden und Domain-Driven-Design gearbeitet. Die Oberflächen werden mit Angular 7 (HTML5; TypeScript, CSS3) und Google Angular Material umgesetzt und müssen barrierefrei sein. Das Backend soll als REST-Services mit Java und JEE8 (plain) realisiert werden.

Im Projekt wird die Geschäftslogik und die zugehörigen Entscheidungen mit der Decision Model and Notation (DMN), und Friendly Enough Expression Language (FEEL) modelliert und entwickelt. Die entwickelten Entscheidungsmodelle werden im JAVA Code aufgerufen. Die Toolkette basiert auf Confluence, Jira, Innovator, git, maven, Bitbucket, nodejs, npm, Visual Studio Code (VSC), Eclipse + plugin, Webstorm, sonarqube, jenkins, TAMARA/SILK, Cucumber, SQLDeveloper, Eclipse, NetBeans, Intellij, IDEA, Liquibase, SCTM, PACT, Nexus.

Was Sie dafür mitbringen

  • Langjährige Erfahrung in der Konzeption, Entwicklung und Dokumentation von konzeptionierter, unternehmenskritischer SW mit sehr hohen Anforderungen an Datenschutz und Kassensicherheit inkl. Datenhistorisierung sowie IT-Sicherheit mit Anbindung an das zentrale Stammdatensystem
  • Analyse, Modellierung und Implementierung von Geschäfts- und Entscheidungslogik
  • Entwicklung mit JEE 8, Eclipse Microprofile, REST
  • Coaching von Entwicklern
  • Spezialwissen JEE und Eclipse Microprofile inkl. Architektur und Entscheidungen, insbesondere CDI, JAX-RS, EJB, JPA, KAFKA bzw. Messaging
  • Vertiefte Kenntnisse Modellierung mit UML und BPMN (Innovator)
  • Vertiefte Kenntnisse agiler Praktiken (Z.B. Clean Code Development, Pair Programming, Continuous Integration, Refactoring, Test Driven Development)
  • Mehrjährige Erfahrung im Coaching von Mitarbeitern

Bitte beachten Sie, dass für diesen Einsatz eine Bereitschaft für eine Sicherheitsüberprüfung Stufe 2 erforderlich ist.

Warum Sie bei uns genau richtig sind

Wir suchen für unsere nationalen und internationalen Kunden Experten wie Sie, die für uns herausfordernde IT & Engineering Projekte übernehmen. Wir organisieren den erfolgreichen Projektstart und begleiten Sie kontinuierlich während der gesamten Laufzeit. Im Anschluss kümmern wir uns gerne um neue Projektoptionen für Sie. Unser Ziel ist eine erfolgreiche, langfristige und partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Wir freuen uns auf eine mögliche Kooperation.

Sie können es kaum erwarten, uns kennenzulernen? Dann klicken Sie für den direkten Weg zu uns auf den Button "JETZT BEWERBEN"

Gesundheit und Sicherheit haben für uns bei allen Tätigkeiten höchste Priorität - in der aktuellen Situation umso mehr. Wir und unsere Kunden beraten uns kontinuierlich mit Medizin- und Gesundheitsexperten und treffen in unseren Gebäuden und Geschäftsräumen alle empfohlenen Vorsichtsmaßnahmen, um die Gesunderhaltung unserer Mitarbeiter/innen und aller anderen Menschen zu gewährleisten.

Ihr Kontakt

Herr Martin Lam

martin.lam@modis.com

Modis Contracting Solutions GmbH

Modis Contracting Solutions GmbH

Niederkasseler Lohweg 18

40547 Düsseldorf

Telefon +49 211 530653 471

www.modis.com

Für allgemeine Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Schreiben Sie uns!

Auswählen

Modis Standorte

Sie möchten uns gerne persönlich besuchen? Schauen Sie doch bei einem unserer Standorte vorbei.

Modis in Ihrer Nähe