Retour à la recherche d'emploi

Application Manager Business Applications

Ref: JN-072021-190651

Publié le 26 July 2021
Location
St. Gallen
Catégorie
Informatique

Modis «Wir glauben daran, dass die Zukunft denen gehört, die Innovation antreiben, die Wandel gestalten und die durch Zusammenarbeit vernetzen.» 

Als Application Manager übernehmen Sie die Gesamtverantwortung auf der IT-Supply-Seite für den gesamten Lebenszyklus eines Applikations-Portfolios – mit Schwerpunkt SAP. Als Direkt Report zum Leiter IT Business Applications haben Sie die Chance, sich in einem dynamischen, modernen Arbeitsumfeld zu etablieren, das viel Raum zur Mitgestaltung und Einbringung bietet

Ihre Aufgaben

·        Projektleitung von diverse SAP oder SAP-nahen Projekten, z.B.: Reporting, Archivierung, Migration, sowie Einführung von neuen Prozessen, Upgrades

·        Ausarbeiten von umsetzbaren organisatorischen und technischen Lösungsvorschlägen in enger Abstimmung mit den Business Units

·        Sicherstellen der Überwachung des laufenden Applikationsbetriebs

·        Koordinieren und Überwachen von Tätigkeiten, die dazu dienen, Verfügbarkeit, Wiederherstellbarkeit, Leistung und Ressourcenverbrauch der Applikation zu verfolgen

·        Sicherstellung der Information an die Applikations-Benutzenden über Störungen, applikatorische Meldungen und geplante Unterbrüche

·        Beraten und unterstützen der Anwendenden in den Bereichen Applikations[1]und Prozesshandhabung

·        Analysieren von applikatorischen Störungen und Fehlern

·        Bereitstellen von Umgehungslösungen im Fall von applikatorischen Störungen und Fehlern

·        Beheben von applikatorischen Störungen und Fehlern

·        Erstellen von kundenspezifischen Auswertungen und Statistiken

·        Erstellen der Installationsplanung für Applikations-Releases

·        Mitarbeiten bei Spezifikation, Test und Rollout zum Implementieren von applikatorischen Releases

·        Wahrnehmen von Koordinationsaufgaben zwischen Applikations[1]Anwendenden und Informatikstellen

·        Durchführen von Datenbereinigungen und Datenpflege

·        Mitarbeiten bei Pflege und Weiterentwicklung von Schnittstellen zwischen Applikationen

·        Koordinieren zwischen Supportstellen und Applikations-Entwickelnden

·        Erstellen oder Mitarbeiten bei Change Requests zuhanden der Applikations[1]Entwickelnden

·        Erstellen, Aktualisieren, Pflegen und Verwalten der Dokumentationen wie z.B. Betriebshandbuch, Benutzerhandbuch und Anleitungen

·        Koordinieren der Weiterentwicklung von Applikationen durch Aufnehmen von Fachanforderungen, Erstellen von Lösungskonzepten und Erarbeiten von Releasevereinbarungen

Ihr Profil

·        abgeschlossenes Studium (Uni/FH, Bachelor/Master) im Bereich Informatik oder Betriebswirtschaft oder über eine gleichwertige Ausbildung mit mindestens 5 Jahren Berufserfahrung im SAP Supply Chain Umfeld

·        mindestens 2 erfolgreich abgeschlossene Projekte als Teil-/Projektleiter/in im SAP-Umfeld

·        einschlägige Erfahrung im SAP Supply Chain (SCM) Umfeld

·        vertiefte Kenntnisse in mindestens einem der SCM Bereiche Sales, Manufacturing, Logistics, Procurement, Warehousing oder Engineering

·        Erfahrung in der Erstellung von Spezifikationen (Requirements Engineering) und Durchführung von Testprozeduren und Abnahmen

·        Erfahrung in der Erstellung und Durchführung von Benutzerschulungen

·        Kenntnis über die Anwendung der ITIL Prozesse und des Application[1]Lifecycle-Managements

·        profundes technisches Verständnis für applikationsübergreifende

·        Prozesslandschaften (Architektur)

·        Erfahrung im Bereich Security und Compliance von Vorteil

·        Kenntnisse im Bereich Business Warehouse und Business Intelligence von Vorteil

·        Sehr gute Kenntnisse in der agilen Projektmethodik (z.B. Scrum, SAFe)

·        Sehr gute Kenntnisse mit Microsoft Office Anwendungen

·        Erfahrung mit Projektmanagement Tools wie DevOps oder Jira

·        Sehr gute Kenntnisse in Service-Management-Frameworks (ServiceNow von Vorteil)

·        Erfahrung im Changemanagement

·        Vertraut mit den Methoden der Anforderungs-, Daten- und Prozessanalyse

·        Erfahrung mit technischen Schnittstellen

·        Erfahrung im Supplier Management

·        Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

·        Französisch-Kenntnisse wünschenswert

·        analytische und strukturierte Persönlichkeit

·        Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeiten

·        Sehr hohe Dienstleistungsorientierung

·        Veränderungen zu initiieren bereitet Ihnen Freude und es motiviert Sie diese voranzutreiben

·        Sehr hohe Sozialkompetenz und Einfühlungsvermögen

·        Initiativ, zuverlässige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise

·        Hohes Mass an Eigeninitiative, Flexibilität- und Qualitätsbewusstsein

·        Schnelle Auffassungsgabe

·        Vernetztes Denken

Wir freuen uns sehr auf Ihre Bewerbung.