Ref: JN-082022-339326

Publié le 28 September 2022
Location
Zug
Catégorie
Sciences de la vie

Für unseren Kunden im Raum Zug suchen wir momentan einen PMO Consumables für ein 6 Monatiges Projekt mit wahrscheinlicher Verlängerung.

Aufgaben & Verantwortlichkeiten:

  • Dient der Consumables Abteilung in der Programm-/Projektmanagement-Methodik
  • Unterstützt die Definition und Verwaltung von Prozessen und Verfahren der Programm-/Projekt-Governance
  • Unterstützt die Definition und Implementierung von Programm-/Projektmanagementprozessen
  • Unterstützt die Entwicklung und Pflege harmonisierter Projektplanungsvorlagen zur Erleichterung der Ressourcenplanung und des Budgetierungsprozesses
  • Bietet dem Leiter der Consumables und den Programmleitern gezielte Unterstützung
  • Verwaltet den Umfang, den Zeitplan und das Budget auf Programmebene (Konsolidierung des Inputs von Teilprojektleitern)
  • Bietet eine zentralisierte Verwaltung von Programmänderungen, Risikoüberwachung, Problemlösung und Entscheidungsfindung und verwaltet die gesamte damit verbundene Dokumentation
  • Bereitet eine solide Faktenbasis für die Entscheidungsfindung vor
  • Führt Berichterstattung auf Programmebene durch (Konsolidierung des Inputs von Projektleitern)
  • Beaufsichtigt und berät die einzelnen Projektleiter in allen Fragen des Projektmanagements und der Projektausführung, ohne einzelne Projektkomponenten persönlich zu verwalten.

Profil:

  • Hochschul- oder Fachhochschulabschluss im Bereich Medizintechnik oder in ingenieurwissenschaftlicher, naturwissenschaftlicher oder technischer Richtung (z.B. Maschinenbau, Automatisierungstechnik/ Werkstofftechnik
  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung in einem produzierenden Unternehmen, bevorzugt im streng regulierten Bereich
  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung im Projektmanagement mit externen Partnern/ Lieferanten
  • Sehr gute Kenntnisse von SmartSheet, Microsoft Office und Google cSuite
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Bereitschaft zur Unterstützung des Teams in verschiedenen Projekten und schnelle Auffassungsgabe beim Erlernen diverser interdisziplinärer Prozesse/Abläufe
  • Persönliche Auszeichnung durch hohe Teamfähigkeit, Flexibilität, Ergebnisverantwortung und Belastbarkeit
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch (Wort und Schrift) werden vorausgesetzt